TTIP – die zweite!

Da kommt doch Freude auf: Herr Juncker und Herr Trump sind gute Freunde geworden und wollen den Welthandel neu zu erfinden – frei und fair soll er werden. Man fragt sich: Fair für wen? Wenn sich die stärksten Ökonomien dieser Erde zusammentun, um sich gegenseitig “fair“ zu behandeln, dann heißt das noch lange nicht, dass…

Diesmal nicht Griechenland – diesmal Schweden

Waldbrände – da dachte man bisher an Kalifornien, an Griechenland, an Portugal. Jetzt brennen die Wälder in Schweden. Dort hofft man nicht nur auf Hilfe von außen, sondern vor allem auf Regenwetter. Ein hochindustrialisiertes Land, wohlorganisiert, scheitert an einer Naturgewalt und hofft auf „Hilfe von oben“, weil die eigenen Kräfte zu schwach sind. Gibt es…

Die neue digitale Welt

Das Bürokratiemodell nach Max Weber war darauf ausgerichtet, Willkür zu unterbinden und eine auf Gesetzen basierende Herrschaft zu gewährleisten. Aber diese Struktur der Exekutive könnte sich langsam auflösen. Die reale Welt von heute und ihr digitales Abbild sind bisher nur lose miteinander verknüpft. Aber staatliches Handeln wird zunehmend über digitale Plattformen abgewickelt. Der Vorteil ist…

Kreisverband Dresden gegründet

Am Montag, den 11. Juni 2018 wurde in Dresden der erste Kreisverband der ÖDP Sachsen gegründet. Unter der Leitung des Landesvorsitzenden Dirk Zimermann fand die Gründungsveranstaltung statt. Es wurde nicht nur ein Vorstand gewählt, bestehend aus Markus Taubert (Vorsitz), Marcus Lieder (Stellvertreter) und Sebastian Högen (Schatzmeister), sondern auch die ersten Möglichkeiten für den KV besprochen….

KV Miltenberg/Aschaffenburg besucht MdEP Prof. Buchner in Straßburg

Der ÖDP Kreisverband Miltenberg/Aschaffenburg folgte vom 14. bis 16. April 2018 der Einladung von Prof. Dr. Buchner, EU-Abgeordneter der ÖDP, das EU-Parlament in Straßburg zu besuchen. Die Mitglieder der ÖDP besichtigten einige Tage Straßburg. Es wurde unter anderem eine Stadtführung zu Land sowie eine Schifffahrt in den Kanälen der Altstadt und eine Bummelzugfahrt durch die…

ÖDP beteiligt sich an Anti-AKW-Demo in Lingen

Zur Demo gegen die Atombrennstäbeproduktion und deren Lieferung an ausländische AKW-Betreiber hatten mehrere nationale und internationale Bündnisse der Anti-AKW-Bewegung aufgerufen. Insgesamt folgten gut 500 Aktivisten dem Aufruf, die teilweise mehrere Hundert Kilometer Anreise in Kauf nahmen. Mit dabei war auch die Ökologisch Demokratische Partei (ÖDP), die mit Vertretern aus dem organisierenden KV Aachen sowie Demonstranten…

Gemeinsamer „Öko-Auftritt“ beim Katholikentag

Beim 101. Deutschen Katholikentag vom 9. – 13. Mai 2018 in Münster zeigten auch ÖDP-Aktive wieder Präsenz (und Flagge). Neben Mitgliedern des BAKs „Christen und Ökologie“ engagierten sich v. a. Münsteraner ÖDPler, an ihrer Spitze der Vorsitzende Michael Krapp und Ratsherr Franz Pohlmann, die tatkräftig zum Erfolg beigetragen haben. Mit Felix Sailer war erstmalig ein Vertreter der Jungen…

„Europa der Mitbestimmung“: Kundgebung in Dresden

Am 9. Mai, dem Europatag der Europäischen Union, organisierte der ÖDP Landesverband (LV) Sachsen seine erste eigene Demo nach seiner Reaktivierung im Jahr 2015. Vor dem Goldenen Reiter in Dresden lud der LV zur einer Kundgebung für ein Europa der Mitbestimmung. Auslöser war die geplante Einführung einer Prozenthürde zur Wahl des Europaparlaments, welche insbesondere durch…

Bericht vom Landesparteitag

Der erste von zwei für dieses Jahr geplanten Landesparteitagen fand im Landesverband Sachsen am 17. März 2018 in Dresden statt. Als wichtigste Tagesordnungspunkte standen die Wahlen von neuen Rechnungsprüfern und von Delegierten für die kommenden Bundesparteitage an. Gewählt wurden als Rechnungsprüfer Olaf Gottschalk und Michael Finke. Zu den Parteitagen werden aus Sachsen neu entsandt Markus…

12345