Leserbriefe

Leserbrief zu internationalem Pandemievertrag

Replik auf Leserbrief von Mareen Bahl in der ÖP 190 Die Behauptungen von Frau Bahl über mich in ihrem Leserbrief in der ÖP Nr. 190 lassen sich schnell entkräften: Man braucht nur die Schlusserklärung des G20-Gipfels in Bali (Nummern 19-24)… Weiterlesen…

Leserbriefe

Leserbrief zur WHO

Replik auf Leserbrief von Mareen Bahl in der ÖP 190 Das Entsetzen der Mareen Bahl: Prof. Buchner redet Mist. Den verdienten Bezichtigten habe ich mehrfach in Vorträgen erlebt als beispielhaft klar argumentierend. Auf eine schriftliche Anfrage hin hat er mir… Weiterlesen…

Leserbriefe

Leserbrief zu Prof. Dr. Klaus Buchner

Replik auf Leserbrief von Mareen Bahl in der ÖP 190 Der Leserbrief von Mareen Bahl mit ihren Aussagen zu Prof. Dr. Buchner hat mich sehr getroffen. Prof. Dr. Buchner war ein wichtiger Grund für mich, in die ÖDP einzutreten. Wissenschaftlichkeit,… Weiterlesen…

Leserbriefe

Leserbrief zur Europäischen Sanktionspolitik

Leserbrief zum Artikel „Wir dürfen diese Krise nicht ungenutzt lassen!“ von Manuela Ripa in der ÖP 190, S. 46 f. Die Ausführungen von Manuela Ripa folgen der Logik (oder doch Unlogik?), der wir täglich in den Medien begegnen: Völlig richtig… Weiterlesen…

Ökolumne

Bewahrt die Schöpfung vor der Zerstörung!

Zu Weihnachten wünscht man sich gegenseitig oft Ruhe, Besinnlichkeit und Frieden. Wir leben aber in einer Welt voller Kriege und Gewalt. Wir leben in einer Welt, die von den Menschen zerstört wird, von Menschen, die nach immer mehr Wohlstand und… Weiterlesen…

Ökolumne

Inflation wird Reformen erzwingen

Die Politik und auch die Zentralbanken haben weltweit die Finanzmärkte mit Krediten zu äußerst niedrigen Zinsen für die Rettung der Banken geflutet. Die Ausweitung der Geldmenge führt langfristig immer zur Inflation. Die Preissteigerungen werden nun zu einem globalen Problem. Das… Weiterlesen…

Ökolumne

Krieg in der Ukraine: Wohin führt das?

Es ist wieder Krieg in Europa. Es rollen Panzer und fliegen Raketen. Es wird Artillerie eingesetzt, es kommt zum Häuserkampf. Mit dem Überfall auf die Ukraine bricht Russland erneut das Völkerrecht. Russland verschiebt Grenzen, will die Ukraine auslöschen, die ukrainische… Weiterlesen…

Ökolumne

Beendet endlich die kraftlose Klimapolitik!

Bereits Mitte der 2000er-Jahre setzte die EU international das 2-Grad-Ziel durch, doch die Verpflichtungen der Staaten blieben unverbindlich. Und Deutschland war in der Klimapolitik kein Vorbild. Die Energiewende wurde mit „Abstandsregeln“ und dem „Solardeckel“ beendet, der Ausstieg aus der Kohleverbrennung… Weiterlesen…

Ökolumne

Grundrecht auf Klimaschutz

Das Bundesverfassungsgericht hat in seinem Beschluss vom 24. März 2021 festgestellt, dass das Klimaschutzgesetz der Bundesregierung nicht den Vorgaben des Pariser Klimaabkommens entspricht. Deutschland hat das Klimaabkommen ratifiziert. Und Art. 20a GG verpflichtet den Staat zum Klimaschutz. Deshalb gibt es… Weiterlesen…

Ökolumne

5 Jahre Pariser Klimaabkommen

Nur noch 420 Gt CO2 darf die Menschheit ausstoßen, damit die globale Erwärmung bis zum Jahr 2100 auf 1,5 Grad begrenzt bleibt. Im Jahr 2019 lagen die globalen CO2-Emissionen bei 38 Gt CO2. Für Deutschland entspricht das einem verbleibenden Budget… Weiterlesen…