Bücher

„Die Kinder sollen ihren Eltern Fragen stellen“

Der stellvertretende Vorstand der ÖDP Fürth hat ein Kinderbuch geschrieben, das im Oktober 2021 erschien: über eine Tigerfamilie, bei der eines Tages die Mutter verschwindet, über die abenteuerliche Suche nach ihr im Dschungel, über einen Wilderer, der sie gefangen hat,… Weiterlesen…

Bücher

„Keine Ideologie erschließt einem die Wahrheit“

Unsere Gesellschaft spaltet sich. In viele Teile. Und die werden sich immer fremder. Denn jeder Teil scheint nur mehr in seiner eigenen Welt zu leben, scheint die Wirklichkeit nur noch extrem gefiltert wahrzunehmen. Wahrgenommen wird das, was das eigene Weltbild… Weiterlesen…

Bücher

Kulturkritik & Hoffnung

Das Oberhaupt der katholischen Kirche appelliert mit diesem Buch für eine Neuausrichtung unserer Gesellschaft. Er kritisiert unser zerstörerisches Wirtschaften sowie die dahinter stehenden Systeme, Ideologien und Politiker. Er bezeichnet dies als „Dritten Weltkrieg auf Raten“, liefert aber auch die Vision… Weiterlesen…

Bücher

Klimaerwärmung & Mut

Ein Krimiautor beschreibt die Dramatik der Klimaerwärmung, zeigt verschiedene Zukunftsszenarien auf, schildert, unter welchen Umständen dieses oder jenes Szenario eintritt. So wird klar, was getan werden muss, um eine Katastrophe abzuwenden. Die dargestellten Fakten und Lösungsstrategien sind zwar eigentlich alle… Weiterlesen…

Bücher

Ökolandbau & Agrarpolitik

Eine grundlegende Veränderung unserer Landwirtschaft ist dringend notwendig – und möglich. Das Buch analysiert das aktuelle System: von den Agrarkonzernen über das EU-Fördersystem bis hin zu verbandspolitischen Verflechtungen und Lobbyismus. Es liefert aber auch Konzepte, wie eine Umstellung auf einen… Weiterlesen…

Bücher

Smartphones & Erziehung

Der Gebrauch von Smartphones und Tablets beeinflusst die Gehirnentwicklung von Kindern und Jugendlichen. Das sollten Eltern und Erzieher wissen und verstehen. Experten aus Hirnforschung, Medizin, Psychologie und Pädagogik erläutern, wo die Gefahren genau liegen, wie sie mit ihnen umgehen sollten… Weiterlesen…

Bücher

Aufklärung & Handeln

Der renommierte Klimaforscher zeigt, wie die fossile Brennstoffindustrie seit 30 Jahren mit geschickten PR-Kampagnen wirksame Maßnahmen gegen den Klimawandel verhindert und verzögert. Er entlarvt ihre Desinformationen und Irreführungen. Und er erläutert, wie sich die Klimaerwärmung mit entschlossenem Handeln doch noch… Weiterlesen…

Bücher

Spaltung, Selbsterkenntnis & Hoffnung

Unsere Gesellschaft spaltet sich immer mehr. Der Psychiater und Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz macht in seinem neuen Buch eine zu geringe innerseelische Verankerung der Demokratie und eine tiefe Selbst-Entfremdung großer Teile der west- und ostdeutschen Bevölkerung dafür verantwortlich. Und rät, diese… Weiterlesen…

Bücher

Neoliberalismus & Schmerz

Wie bereits in seiner „Müdigkeitsgesellschaft“ spürt der koreanisch-deutsche Kulturphilosoph gesellschaftlichen Phänomenen nach und liest sie als Teil eines grundlegenden Paradigmenwechsels. Sein neues Buch widmet er der zunehmenden Ablehnung von Schmerz. In der US-amerikanischen Gesellschaft wird er schon lange als Zeichen… Weiterlesen…

Bücher

Pädagogik & Digitalisierung

Durch die Corona-Pandemie müssen sich Bildungspolitiker und Schuldirektoren bittere Vorwürfe anhören, sie hätten die Digitalisierung verschlafen und damit die Zukunft der Kinder ruiniert. Kinderpsychologen, Pädagogen und Gehirnforscher betonen aber immer wieder die Schädlichkeit der Neuen Medien. Frühestens mit der Pubertät… Weiterlesen…