Interview: „E-Mobilität – Systemnachteile bleiben“

Von der Automobilindustrie, der Politik und auch den meisten Medien wird die Entwicklung und Verbreitung von E-Autos als ein Gebot der Stunde propagiert. Der Verkehr würde damit endlich umweltfreundlich und klimaneutral – so lautet die große Hoffnung. Doch bei einer kritischen Betrachtung fallen viele Ungereimtheiten und Widersprüche auf. ÖkologiePolitik: Herr Wolf, was haben Sie gegen…

Interview: „Autofahren macht süchtig“

Inwieweit brauchen wir das Auto wirklich? Der meiste Autoverkehr geschieht nicht aus Zwang, sondern aus einer emotionalen Abhängigkeit – ähnlich wie das beim Rauchen der Fall ist. Das sagt ein prominenter Autokritiker. Und analog zum Rauchen sollte auch das Autofahren als gesundheitsgefährdend eingestuft und entsprechend reglementiert werden. ÖkologiePolitik: Herr Gietinger, was hat Sie dazu gebracht,…

Mehr Klimaschutz!

Weltweit fordern Tausende Schüler und auch Erwachsene mit Greta Thunberg an der Spitze mehr Klimagerechtigkeit. Das Vertrauen der Bevölkerung in die Umweltpolitik der Bundesregierung nimmt immer weiter ab. Die Handlungsfähigkeit des Staates und der Industrie in der Umweltpolitik wird von immer mehr Bürgern angezweifelt. Dabei müssen jetzt wirksame Strategien umgesetzt werden, die die Situation verbessern,…

Große Einsparpotenziale beim Heizen

Ein oft vorgebrachtes Argument gegen die Einführung einer CO2-Bepreisung lautet: Mieter hätten keine Möglichkeit, ihre dadurch steigenden Heizkosten zu senken. Doch eine vom Wohnungsunternehmen Köhler & Meinzer im Rahmen des EU-Forschungsprojekts „CRAVEzero“ vorgenommene Untersuchung der Heizenergieverbräuche in seinen Mehrfamilienhäusern beweist das Gegenteil. Das Verhalten der Bewohner entscheidet ganz maßgeblich darüber, wie hoch der Energieverbrauch letztlich…

Jurawälder – Vorbild für die Forstwirtschaft

Im Oberpfälzer und Kelheimer Jura haben unsere Vorfahren auf einer Fläche von fast 40.000 Hektar sehr artenreiche und naturnahe Mischwälder geschaffen und uns übereignet. Diese sogenannte „Juramischung“ ist ein wertvolles Erbe und zugleich ein Leitbild für die Zukunft unserer Wälder. Die hier von Natur aus dominierenden Buchenwälder wurden mit Bauholz- und Wertholzbäumen angereichert – treffender…