Kompass Orange

Illusion?

Es ist seit einiger Zeit nicht unproblematisch, sich mit alten Bekannten zu treffen: Wenn man sich längere Zeit nicht gesehen, nicht miteinander gesprochen, nicht in irgendeinem Netzwerk regelmäßig voneinander erfahren hat – dann weiß man z. B. nicht so genau, wie… Weiterlesen…

Kompass Orange

Gift oder Fortschritt?

Nur mal angenommen, wir hätten kein Klimaproblem: Gäbe es dann noch Gründe, die Verbrenner-Technik beim Auto kritisch zu sehen? Ja! Es gibt mindestens drei: Zum ersten muss mal wieder festgestellt werden, dass das, was aus dem Auspuff kommt, ziemlich giftig… Weiterlesen…

Kompass Orange

Überall Kafka

„Es war sehr früh am Morgen, die Straßen rein und leer, ich ging zum Bahnhof. Als ich eine Turmuhr mit meiner Uhr verglich, sah ich, daß es schon viel später war als ich geglaubt hatte, ich mußte mich sehr beeilen,… Weiterlesen…

Kompass Orange

In gefährlichem Milieu

Wer im rechten Wählerreservoir fischen möchte, darf offensichtlich kein Thema auslassen, das dort Köder-Qualität hat. Es verwundert deshalb nicht, dass Frau Wagenknecht jetzt die öffentlich-rechtlichen Medien angreift und deren Finanzierung durch Gebühren einschränken möchte. Ebendiese Person, die nun seit vielen… Weiterlesen…

Kompass Orange

Triggerwarnung

Dieser Text enthält gefährlich dummes Zeug! Dass der Rechtsextremismus wegen seiner Pflege eines völkisch-nationalistischen Denkens eine große Gefahr darstellt, dürfte mittlerweile klar geworden sein. Viel zu wenig ist jedoch bekannt, dass sich rechtsextremistische Programme offen gegen naturwissenschaftliche Erkenntnisse positionieren. Meine… Weiterlesen…

Kompass Orange

Geist, bitte bleib!

Von der deutschen Dichterin Gertrud von Le Fort (1876–1971) gibt es eine sehr schöne Zeile, die mich seit vielen Jahrzehnten begleitet: „Überall, wo einer auszieht, da zieht ein anderer ein, und jeden Ort, welchen die Liebe verlässt, den gewinnt der… Weiterlesen…

Kompass Orange

Merz oder Kant?

Jetzt haben wir also wieder eine Debatte über „deutsche Leitkultur“. Friedrich Merz wollte es so. Und ich sage: Warum nicht? Über Ziele und Maximen lohnt es sich doch immer zu debattieren. Freilich leben wir in einer modernen, pluralistischen und freiheitlich-demokratischen… Weiterlesen…

Kompass Orange

Gesunder Menschenverstand?

Es ist ein Lieblingsbegriff von Leuten, die von sich selber behaupten, auf dem „goldenen Mittelweg“ und „ganz nah bei den Menschen“ zu sein. Besonders gerne bemüht z.B. Hubert Aiwanger in Bierzeltreden und in Social-media-Beiträgen den „gesunden Menschenverstand“. Dieser zeige doch… Weiterlesen…

Kompass Orange

Machen wir es wie die Bahn!

Wie man so hört, sind die Leute mit dem Deutschlandticket ziemlich zufrieden. Auch ich bin von Anfang an dabei und genieße es, keine herausfordernden Tarifzonen-Pläne in fremden Städten mehr studieren zu müssen: Einsteigen, wenn der Bus oder die Bahn kommt,… Weiterlesen…

Kompass Orange

Fragen und Gegenfragen

Es sind in aller Regel sehr vernünftige Menschen, die skeptisch fragen, ob eine Wirtschaft ohne Wachstum denkbar ist. Wie sollen Arbeitsplätze gesichert werden, wenn der Produktivitätsfortschritt nicht mehr durch Ausweitung der Produktion ausgeglichen wird? Wie sollen die Kapitalanleger mit hohen… Weiterlesen…