Bauen & Verkehr

Bundestagspetition „Bauwende jetzt!“

Das Bauen und Betreiben von Gebäuden hat weltweit den größten Anteil am Klimawandel. Um die Pariser Klimaziele noch zu erreichen, muss jetzt gehandelt werden – vor allem in der Baubranche! Architects for Future haben nun eine Petition gestartet, damit der Deutsche Bundestag darüber öffentlich… Weiterlesen…

Wirtschaft & Soziales

Klimaschutz: Gestaltungsspielräume konsequent nutzen!

Die Klimawärmung ist seit den 1990er-Jahren ein zentrales Umweltschutzthema, doch bis heute agiert die Politik nur sehr zögerlich. Sie tut nicht, was sie weiß. Dabei mangelt es überhaupt nicht an durchdachten Maßnahmen, Konzepten und Strategien, sondern vernehmlich am politischen Willen,… Weiterlesen…

Wirtschaft & Soziales

„Das Lebensnotwendige ins Zentrum des Wirtschaftens stellen“

Dass Wirtschaftswachstum zwar soziale Konflikte befriedet, dies aber auf Kosten anderer Staaten und künftiger Generation, betont diese Aktivistin der Postwachstumsbewegung. – Interview Nr. 8 in einer Reihe von 8 Interviews mit jeweils identischen Fragen. Interview mit Andrea Vetter   ÖkologiePolitik:… Weiterlesen…

Wirtschaft & Soziales

„Die Transformation muss über einen stetigen Wandel stattfinden“

Mit der Frage, ob und wie sich unser Wirtschaftssystem ökologisch transformieren lässt, beschäftigt sich seit mehr als 26 Jahren das „Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft“ (FÖS). – Interview Nr. 7 in einer Reihe von 8 Interviews mit jeweils identischen Fragen. Interview mit… Weiterlesen…

Wirtschaft & Soziales

„Die Hälfte aller Erwerbsarbeit ist entweder sinnlos oder schädlich“

Unsere heutige Wirtschaft hängt an veralteten Dogmen und produziert viel zu viel Überflüssiges, kritisiert dieser Wirtschaftsprofessor – und plädiert für eine Neubesinnung und Kurskorrektur. – Interview Nr. 6 in einer Reihe von 8 Interviews mit jeweils identischen Fragen. Interview mit… Weiterlesen…

Wirtschaft & Soziales

„Eine nachhaltige Wirtschaft kann keine kapitalistische mehr sein“

Den Glauben, dass unser marktwirtschaftliches System zur notwendigen ökologischen Transformation tatsächlich fähig ist, mag dieser Theologe und Marxismus-Experte nicht teilen. – Interview Nr. 5 in einer Reihe von 8 Interviews mit jeweils identischen Fragen. Interview mit Dr. Bruno Kern  … Weiterlesen…

Wirtschaft & Soziales

„Arbeitslose sind die natürlichen Gegner der Umweltbewegung“

Dass der notwendige Strukturwandel in einer Demokratie nur dann umsetzbar ist, wenn er keine allzu großen sozialen Verwerfungen auslöst, betont dieser frühere Staatssekretär und UN-Chef-Volkswirt. – Interview Nr. 4 in einer Reihe von 8 Interviews mit jeweils identischen Fragen. Interview… Weiterlesen…

Wirtschaft & Soziales

„Das BIP sagt nichts über die Lebensqualität aus“

Das Konzept der Gemeinwohl-Ökonomie entstand aus der Wahrnehmung eines eklatanten Widerspruchs zwischen dem Wertesystem der Wirtschaft und dem Wertesystem unserer demokratischen Verfassungen. – Interview Nr. 3 in einer Reihe von 8 Interviews mit jeweils identischen Fragen. Interview mit Christian Felber… Weiterlesen…

Wirtschaft & Soziales

„Wir müssen Wachstum neu definieren“

Für einen gesellschafts- und wirtschaftspolitischen Paradigmenwechsel und für ein neues System zur Bewertung wirtschaftlichen Erfolgs plädiert diese US-amerikanische Kulturhistorikerin. – Interview Nr. 2 in einer Reihe von 8 Interviews mit jeweils identischen Fragen. Interview mit Prof. Dr. Riane Eisler  … Weiterlesen…

Wirtschaft & Soziales

„Um eine Abwärtsspirale zu vermeiden, braucht es Wachstum“

Mit der Frage, warum unsere Volkswirtschaften selbst dann weiterwachsen müssen, wenn wir eigentlich genug haben und zufrieden sind, beschäftigt sich dieser Schweizer Volkswirtschaftsprofessor. – Interview Nr. 1 in einer Reihe von 8 Interviews mit jeweils identischen Fragen. Interview mit Prof.… Weiterlesen…