Neuer Ortsverband in Miltenberg

Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) hat ihren ersten Ortsverband im Landkreis Miltenberg gegründet: Auf der Gründungsversammlung wählten die Mitglieder Klaus Vath und Manfred Knippel zu ihren Ortsvorsitzenden, teilt die Ortsgruppe mit. Als Stellvertreter wurde Wolfgang Winter gewählt, Schriftführerin wurde Alexandra Vath. Der ÖDP-Kreisvorsitzende Wolfgang Winter kündigte…

Neuer Kreisverband der ÖDP in Fürth

„Mir ist es wichtig, dass wir hier eine ganz handfeste Politik machen und wir nicht nur reden.“ Das war einer der Leitsätze bei der ausführlichen zweiten Vorstellungsrunde, die an der gut gefüllten langen Tafel in der Steiner Manufaktur der guten Noten fielen. „Und ich möchte…

ÖDP-Politiker treffen Landwirte

Direktvermarktung ab Hof, sensible Tierpflege, nachhaltige Landwirtschaft und viel Idealismus sind Schwerpunkte, die auf dem Bauernhof der Familie Häfele die tägliche Arbeit beeinflussen.  Die Mandatsträger und Mitglieder aus dem ÖDP-Kreisverband Memmingen-Unterallgäu erhielten im Hochsommer einen Einblick in den bäuerlichen Alltag. Stefan und Albert Häfele erläuterten…

Landtagswahl (LTW) in Sachsen und die ÖDP dabei

2019 ist in Sachsen das Jahr der Premieren. Dieses Jahr gelang es dem Landesverband Sachsen, das erste Mal bei der LTW anzutreten. Leider war der Ausgang der Wahl nicht so erfreulich wie gehofft. Trotz großer Bemühungen mit ca. 7.500 Plakaten, 40 Großflächenplakaten und ca. 20.000…

Neugründungen im Landesverband Niedersachsen

Der Landesverband Niedersachsen hat die Kreisgruppe Hildesheim gegründet. Sprecher der Kreisgruppe ist Henry Kucz aus Gießen. Außerdem hat sich im September in Lüneburg der Kreisverband Nordheide gegründet. Die Vorsitzende des Kreisverbandes ist Eva-Maria Kastell, gleichzeitig Schriftführerin im Landesverband. Zu ihren Stellvertretern wurden Martin Droßbach und…

ÖDP Brandenburg steigert Bekanntheit

Das erste Mal nach 25 Jahren nahm die ÖDP Brandenburg an einer Landtagswahl teil. Das Ergebnis: 0,6 % (7.240 Stimmen). Unser einziger Direktkandidat – Dirk Lorenzen– erzielte 350 Stimmen in Oberhavel IV/Uckermark III (1,5 %). Natürlich hätten sich viele ein besseres Ergebnis gewünscht. Doch wenn man es…

ÖDP bei Klimaschutz-Demos in Bayern stark vertreten

Am 20. September tagte in Berlin das Klimakabinett der Bundesregierung, in New York wurde einer der wichtigsten UN-Klimagipfel vorbereitet und überall auf der Welt demonstrierten Jung und Alt für eine bessere Klimaschutzpolitik. Die Kreisverbände der bayerischen ÖDP waren dabei stark vertreten und zeigten ihre Solidarität…

ÖDP-Landesparteitag bestätigt Landesvorsitzenden Klaus Mrasek im Amt: „Wir sind die Every-day-for-future-Partei!“

Die bayerische ÖDP hat im Juli in Schwabmünchen ihren Landesvorsitzenden Klaus Mrasek in seinem Amt bestätigt. Der 55-jährige Erste Polizeihauptkommissar und langjährige Stadtrat in Amberg erreichte 167 von 197 gültigen Stimmen (85 %). „Wir sind die ,Every-day-for-future-Partei‘ und das Premium-Angebot an alle, die eine ,Every-day-for-future-Politik‘ wirklich…

ÖDP-Politikerin Edith Lirsch ist neue Bürgermeisterin von Triftern

Die Rottaler Bäuerin Edith Lirsch (ÖDP) ist neue Bürgermeisterin der Marktgemeinde Triftern im Landkreis Rottal-Inn. Die 61-jährige ÖDP-Kreisrätin hat sich ohne Stichwahl im ersten Wahlgang gegen drei Mitbewerber mit 53,4 % der Stimmen durchgesetzt. Der niederbayerische ÖDP-Vorsitzende Urban Mangold gratulierte der neuen Rathauschefin am Wahlabend im…

Agnes Becker gibt Startsignal für das neue CSU-FW-Regierungs-Prüfprogramm der ÖDP Bayern

Agnes Becker, stellvertretende ÖDP-Landesvorsitzende und Initiatorin des erfolgreichen Artenvielfalt-Volksbegehrens, gab bei der Gillamoos-Kundgebung der ÖDP Bayern das Startsignal für ihr neues „CSU-FW-Regierungs-Prüfprogramm“. Becker, die am runden Tisch mit Ministerpräsident Söder als Vertreterin des Volksbegehrens eine historische Wende für den Artenschutz in Bayern durchgesetzt hat, verkündete…

123