Petition „Gesundheitsdaten in Gefahr!“ ist online

Der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags hat die Petition „Gesundheitsdaten in Gefahr!“ auf seiner Internetseite veröffentlicht. Bis zum 16. Januar 2020 besteht nun die Möglichkeit, die Petition online zu unterzeichnen. Eingereicht hat die Petition am 2. September 2019 das „Bündnis für Datenschutz und Schweigepflicht“ – eine Initiative unabhängiger Ärzte und Psychotherapeuten aus Bayern, unterstützt von mehreren…

„Wir kennen die Algorithmen der Konzerne nicht“

Die ökologische Transformation unserer Gesellschaft kommt nur langsam voran. Sehr viel schneller erfolgt dagegen die digitale Transformation. Sie verändert unser Leben, doch fast niemand überblickt, was da alles geschieht und wohin das führen könnte. Um hierüber aufzuklären, hat ein ehemaliger Spitzenmanager der IT-Branche ein Buch geschrieben. Interview mit Andreas Dohmen . ÖkologiePolitik: Herr Dohmen, seit…

Energie-Autarkheit nicht sinnvoll, Holzbau schon

Beim Thema „Energieeffizienz im Gebäudebereich“ ist der Blick immer noch auf die Senkung des Heizenergiebedarfs verengt. Ehrgeizige Bauherren streben manchmal sogar eine autarke Energieversorgung an. Dass dies aus ökologischer Sicht nicht sinnvoll ist, weist nun eine Forschungsstudie des Umweltbundesamts (UBA) nach. Bei einer ganzheitlichen energetischen Betrachtung von Gebäuden muss auch der Energieaufwand für die Herstellung,…