„Auf uns kommt es nicht an…“

Ich habe einen langen Straßen-Wahlkampf hinter mir: Seit Mai habe ich an vielen Informationsständen für das bayerische Volksbegehren „Rettet die Bienen – stoppt das Artensterben!“ Unterschriften gesammelt. Anschließend wurde über die Landtagswahl mit Bürgerinnen und Bürgern diskutiert. Es war ein sehr intensives Halbjahr. Fazit: Auch sehr interessierte und gutwillige Menschen haben immer noch in Sachen…

Die Grenzen des Mehrheitsprinzips

Die Vorgänge in den USA geben sehr zu denken: Das oberste Gericht bekommt eine Richtung verpasst. Selbst wenn der neue Richter völlig unbescholten wäre (oder völlig unbescholten ist), gruselt mir bei dem Gedanken, dass er nach dem Willen des Präsidenten und der aktuellen Parlamentsmehrheit ausgewählt wurde, um einen Auftrag zu erfüllen: Das Gericht muss entschieden…

Fußball, Menschenrechte und sonstige Tatsachen…

Die Fußballeuropameisterschaft 2024 wird also – zur Freude fast aller – in Deutschland ausgetragen. Nicht zum Zug kam erneut die Türkei. Über die Gründe sind sich die Fachleute einig: Deutschland hat die bessere Menschenrechtslage und erlaubt Alkoholwerbung. Da Fußballgroßereignisse in der Vergangenheit auch schon in Ländern mit schlechter Menschenrechtslage stattfanden, wird vielleicht die Sache mit…