Entschlusskraft & Engagement


Vierzig Geschichten porträtieren Frauen und Männer, bekannte und unbekannte, selbstgewisse und selbstkritische, die durch ihr Engagement etwas verändert haben. Es wird deutlich, dass die Probleme der modernen Gesellschaft zwar groß und komplex sind, aber nicht zu groß und zu komplex. Es stimmt nicht, dass das Übernehmen von Verantwortung eine aussichtslose Sache ist. Selbst anzupacken und nicht darauf zu warten, dass irgendjemand anderes etwas tun wird, ist die Haltung, auf die es ankommt.

Heribert Prantl
Was ein Einzelner vermag
Politische Zeitgeschichten
Süddeutsche, Oktober 2016
416 Seiten, 24.90 Euro
978-3-86497-352-9

 

 

Günther Hartmann

Günther Hartmann

Jahrgang 1965, studierte Architektur und war nach dem Diplom zunächst in verschiedenen Architektur- und Stadtplanungsbüros tätig. Seit 2008 arbeitet er hauptberuflich als Journalist. In die ÖDP trat er 1998 ein und ist seit 2006 Verantwortlicher Redakteur der ÖkologiePolitik.

 

Weitere Beiträge von

 

Email: guenther.hartmann@oekologiepolitik.de