• Start
  • /
  • Kategorie: Bücher

Wirtschaft & Unternehmen

It’s the economy, stupid! Immer wieder müssen wir erkennen: Wenn wir unsere Welt ändern wollen, muss sich unser Wirtschaften ändern. Und es gibt sie, die Pioniere, die dies tun: herausragende Theoretiker wie Riane Eisler, Niko Paech oder Christian Felber, aber auch Praktiker wie der Autor dieses Buches, der Geschäftsführer und Hauptgesellschafter einer großen Bäckereikette ist….

Globalisierung & Folgen

„Klimakrise und Welternährung“, „Die demografische Herausforderung“, „Der real existierende Kapitalismus“, „Ungelöste Konflikte“, „Flucht und Migration“, „Die Zukunft der Zivilgesellschaft“ sowie „Demokratie in Gefahr“ – so heißen die sieben Hauptkapitel dieser Publikation, in der wieder zahlreiche lesenswerte Artikel zu diversen Themen zu finden sind, die beschreiben, wie und warum sich die Welt aktuell verändert – illustriert…

Klimaerwärmung & Klimaschutz

Die Klimaerwärmung ist ein hochkomplexes Phänomen, dessen vielfältige Auswirkungen – Hitzewellen, Trockenheit und Dürren, aber auch Starkregen, Schneestürme und Kälteeinbrüche – nicht leicht zu verstehen sind. Dieses Buch erklärt anhand von 50 Grafiken die Ursachen und Zusammenhänge. Mit Unterstützung zahlreicher Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler hat die Autorin unzählige Fakten zusammengetragen und in eine leicht verständliche Form…

Hetze & Verrohung

Der Erfolg von AfD, Pegida und anderer rechtspopulistischer Organisationen hat viel mit Sprache zu tun. Die untersucht dieses Buch. Es erläutert, welche rhetorischen Mittel und Tricks zum Einsatz kommen und wie sie wirken. Während die politischen Anführer eher subtile Manipulationstechniken anwenden und oft äußerst geschickt agieren, brechen in den sozialen Netzwerken zunehmend alle Dämme des…

Fakten & Medienberichte

Das Buch geht der Frage nach, warum die Massenmedien bestimmte gesellschaftliche und politische Sachverhalte auffällig einheitlich wahrnehmen und darstellen – auch wenn diese eigentlich auch ganz andere Interpretationen erlauben. Es zeigt anhand vieler Beispiele auf, wie die Wirklichkeit verzerrt wird und Scheinwirklichkeiten erzeugt werden. Journalisten passen die Fakten in ihr Deutungsschema ein – oder unterschlagen…

Wissenschaft & Wahrheit

Der Autor ist Physiker und Mathematiker, hat sich mit den Gebäudeeinstürzen der Terroranschläge des 11. September 2001 wissenschaftlich befasst – und ist dabei auf zahlreiche Ungereimtheiten gestoßen, die ihn dazu brachten, die offizielle Version der Ereignisse anzuzweifeln und dies in der gebotenen Ausführlichkeit zu begründen. Eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit seinen Argumenten blieb jedoch aus, dafür…

Unvermögen & Gier

Das Desaster der Deutschen Bahn ist kein Versehen. Der Staat pumpt jährlich 10 Mrd. Euro in den Konzern – und der ist in 140 Ländern unternehmerisch tätig, statt hierzulande eine attraktive Alternative zum Auto und zum Flugzeug zu schaffen. Das Buch schildert detailliert, was seit der Bahnreform alles schieflief und -läuft – und wer die…

Gemeinwohl & Gesellschaft

Durch eine Verfassungsänderung gelten essenzielle Dinge wie Grund und Boden, Trinkwasser und Luft als Gemeingüter. Das Buch beschreibt fantasievoll, welche vielfältigen Konsequenzen dies für die Gesellschaft hat, wie eine basisdemokratische Kultur des Miteinanders und das Leben in einer ökologisch und sozial ausgerichteten Gesellschaft aussehen könnten. Bernhard Weber Hans im Glück oder Wie die Allmende laufen…

Sabotage & Fake News

Die Strategien und Formen der Kriegsführung ändern sich aktuell aufgrund der Digitalisierung radikal. Statt wie früher Verteidigung ist nun zunehmend Angriff angesagt. Es werden hochsensible Daten ausspioniert, kritische Infrastrukturen sabotiert und die Bevölkerung durch Fake News aufgehetzt – ohne dass es eine offizielle Kriegserklärung gibt. Yvonne Hofstetter Der unsichtbare Krieg Wie die Digitalisierung Sicherheit und…

Einsicht & Umdenken

Was braucht der Mensch für ein gutes Leben? Vor allem Resonanz, behauptet der Sozialwissenschaftler und erläutert dies ausführlich und faktenreich. Nur wenn der Mensch seine soziale Mitwelt, natürliche Umwelt und personale Innenwelt als Resonanzräume erfährt, wird nachhaltige Entwicklung möglich. Unsere Wirtschaftsordnung blockiert mit ihrem Beschleunigungsdiktat Resonanz systematisch und damit auch ein gutes, nachhaltiges Leben. Obwohl…

123