• Start
  • /
  • Tag Archives:  Artenvielfalt

Landwirte: Zwischen allen Stühlen

Ein Landwirtschaftsbetrieb muss wie jedes Unternehmen ausreichend Gewinn erwirtschaften, um überleben zu können. Dazu muss er mit und nicht gegen die Marktmechanismen arbeiten. Die Spielregeln des Marktes werden von der Agrarpolitik vorgegeben, vor allem von der EU. Da gab es Ende der 1980er-Jahre eine einschneidende Kurskorrektur. Und heute ist wieder eine überfällig. von Christoph Raabs…

„Weg von der Flächenförderung!“

Wir erleben gerade das größte Artensterben seit den Dinosauriern. Doch der Widerstand wächst. Das von der ÖDP initiierte Volksbegehren „Artenvielfalt – Rettet die Bienen!“ war das erfolgreichste in der bayerischen Geschichte. Das Maßnahmenpaket betrifft natürlich auch die Landwirtschaft. Der Bauernverband protestierte. Warum eigentlich? Interview mit Agnes Becker   ÖkologiePolitik: Frau Becker, was haben Sie mit…

18,4 % – die ÖDP jubelt über das erfolgreichste Volksbegehren

Der „historische Erfolg“ des ÖDP-Volksbegehrens „Artenvielfalt – Rettet die Bienen“ markiert nach Ansicht der Volksbegehren-Initiatorin Agnes Becker (ÖDP) einen „nicht mehr zurückdrehbaren Wendepunkt der bayerischen Umweltpolitik“: „Ab jetzt gibt es in Bayern ein neues Kräfteverhältnis zwischen der industrialisierten Landwirtschaft und den Befürwortern von Artenschutz, Naturschönheit und bäuerlicher Landwirtschaft. Die Bedeutung des Naturschutzes hat sich in…

Christoph Raabs (ÖDP): „Bayern nehmen Insektensterben ernster als Bundesregierung“

(14.02.2019) Christoph Raabs, Bundesvorsitzender der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP), ist begeistert über den großen Erfolg des Volksbegehrens „Artenvielfalt – Rettet die Bienen“, initiiert durch die ÖDP Bayern. „Von so einem gigantischen Erfolg haben wir alle nicht zu träumen gewagt und sind begeistert, glücklich und dankbar, wie sehr uns die bayerischen Bürgerinnen und Bürger in den vergangenen…

„More than honey“

An der TU Bergakademie in Freiberg wurde am 14. Januar 2019 der Dokumentarfilm „More than honey“ gezeigt, an den sich eine Podiumsdiskussion anschloss. Hierzu waren neben drei anderen Imkern auch der ÖDP-Spitzenkandidat zur Landtagswahl 2019 in Sachsen, Sebastian Högen, eingeladen. Vor etwa 75 Gästen wurde zum Thema Bienen- und Artensterben diskutiert und auf Fragen der…

Gekaufte contra unabhängige Wissenschaft

Der pflanzentötende Wirkstoff, der weltweit am meisten eingesetzt wird, ist Glyphosat – 825.000 t allein im Jahr 2014. In den letzten Monaten wurde intensiv darüber berichtet, denn in der EU steht seine Wiederzulassung an. Gleichzeitig sagt die Internationale Krebsagentur der WHO (IARC): Glyphosat ist für den Menschen wahrscheinlich krebserregend. Glyphosat, ein zunächst nur vom US-amerikanischen Biotech-Konzern…

Umsteuern mit Citizen Science

Eine breit gefächerte Biodiversität in stabilen Ökosystemen ist für uns Menschen eine wichtige Lebensgrundlage.  Sie sichert natürliche Kreisläufe, liefert gesunde Ernährung und medizinische Wirkstoffe, dämmt Krankheitserreger ein. Doch sie nimmt auch dramatisch ab. Diese Entwicklung will Citizen Science stoppen und setzt auf die Einbindung möglichst vieler Bürgerinnen und Bürger in wissenschaftliche Prozesse. Biodiversität wird gerne…