Heiligabend mit Denzlinger ÖDP-Bürgermeister Hollemann

Auf Initiative von ÖDP-Bürgermeister Markus Hollemann und der kommunalen Nachbarschaftshilfe (AIV) mit Unterstützung von Familie Hörnisch von dem Kultur & Bürgerhaus (KuB) feierten Denzlinger Bürgerinnen und Bürger, die Weihnachten nicht allein verbringen wollten, den Heiligabend. Unter den Gästen befand sich auch der katholische Pfarrer Nelson Ribeiro. Besinnliche Worte von Bürgermeister Markus Hollemann ließen die Anwesenden…

ÖDP reicht fast 100.000 Unterschriften für Volksbegehren „Rettet die Bienen!“ ein

Die Ökologisch-Demokratische Partei hat am 5. Oktober 2018 mit einer großen Dankeschön-Aktion den Antrag zur Zulassung des Volksbegehrens „Rettet die Bienen!“ im Innenministerium eingereicht. Insgesamt liegen bis heute 94.700 Unterschriften für die Zulassung des Volksbegehrens vor. „Das ist eine fantastische Zahl und rund doppelt so viele Unterschriften wie beim Volksbegehren ,Betonflut eindämmen‘“, stellt die Sprecherin…

Ausbeutung auf Kreuzfahrtschiffen

Passaus 2. Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) will die Bekämpfung der Ausbeutung auf Kreuzfahrtschiffen voranbringen. Auf seine Einladung kamen Kriminalhauptkommissar Hubert Griepe vom Landeskriminalamt und der ÖDP-Europaabgeordnete Prof. Dr. Klaus Buchner zu einem Fachgespräch in Passau zusammen. „Dass in der Dreiflüssestadt und anderen Donaustädten auf Deck fröhlich gefeiert und unter Deck für weniger als 3 Euro…

Landtags- und Bezirkstagswahl 2018 in Bayern

„Der ÖDP-Landesvorstand hätte sich ein besseres Wahlergebnis erhofft. Die unbegründete Angst vor der verschenkten Stimme hat das Ergebnis verzerrt. Die 5-%-Hürde verhindert, dass viele Bürgerinnen und Bürger ihre Zustimmung zu unserem Programm auch in einer Stimmabgabe äußern“, erklärten Landtagsspitzenkandidatin Agnes Becker und ÖDP Landesvorsitzender Klaus Mrasek zum Ausgang der Wahl. Die bayerische ÖDP will im…

Engagiertes ÖDP-Urgestein Ernst Egelkraut † im April verstorben

Ernst Egelkraut ist verstorben. Diese Nachricht hat die ÖDP Oberfranken und viele Mitglieder der bayerischen ÖDP, die ihn seit vielen Jahren kannten, tief bewegt. Wir haben einen vorbildlichen, engagierten und fürsorglichen Menschen verloren. Als ehemaliger zweiter Bürgermeister und Gemeinderat von Oberkotzau blieb er immer seinen Idealen treu. Als Vorstandsmitglied des ÖDP-Bezirks- und Kreisverbandes hat er…

ÖDP Schwaben traut CSU-Rückwärtssalto am Riedberger Horn nicht

Der Rückwärtssalto der CSU am Riedberger Horn ist nach Ansicht der ÖDP nur Wahlkampftaktik: Die Zehnjahresfrist für die Einfrierung des Projekts sei eine Pseudolösung. Wie geht es danach mit der beschlossenen Änderung des Alpenschutzplans und der Herausnahme aus Zone C weiter? Auch ähnlich gelagerten Projekten in der Region stehen nun alle Möglichkeiten offen. Wird dieser Schritt…

ÖDP ermöglicht 8 Jahre echten Nichtraucherschutz

Zum achten Mal jährt sich der erfolgreiche Nichtraucherschutz-Volksentscheid: Auf Initiative der ÖDP wurde 2010 ein konsequentes Rauchverbot in Restaurants, Gaststätten, Festzelten etc. eingeführt. Dies wurde ursprünglich von der CSU-Landtagsfraktion beschlossen, dann aber, auf Druck von Lobbyverbänden und der FDP, Stück für Stück ausgehöhlt. Die Bürgerinnen und Bürger Bayerns haben dieser Vorgehensweise aber die Rote Karte…

ÖDP startet Volksbegehren „Rettet die Bienen“

Die Ökologisch-Demokratische Partei hat das Volksbegehren „Rettet die Bienen, Vögel und Schmetterlinge – stoppt das Artensterben!“ gestartet. Ziel der ÖDP ist es, das dramatische Artensterben zu stoppen.  Wir erleben derzeit das größte Artensterben seit den Dinosauriern und können hier nicht mehr tatenlos zusehen“, zitiert Bernhard Suttner, langjähriger ÖDP-Landesvorsitzender und Sprecher des Volksbegehrens, die Wochenzeitung „Die…

ÖDP-Landeschef Mrasek fordert von Söder eine Präzisierung seines neuen Wahlkampfmottos

ÖDP-Landesvorsitzender Klaus Mrasek fordert den designierten Ministerpräsidenten Markus Söder auf, „das Beste für Bayern nicht nur rein materiell zu definieren“. Zwar sei es erfreulich, dass sich Söder vom dumpfen „Bayern first“-Kampfslogan verabschieden will, das neue CSU-Motto „Das Beste für Bayern“ sei jedoch ebenso auslegungsfähig. Nach Ansicht der ÖDP sorgen sich viele Bürgerinnen und Bürger, dass…

1234