• Start
  • /
  • Kategorie: MontagsGedanken

Non olet

Ein älterer Herr wie ich konnte in den letzten Wochen im Zusammenhang mit einem „Echo“ genannten Preis allerhand lernen: Es gibt eine musikalische Kunstform namens „battle-rap“, bei der zwei Sänger im rhythmischen Sprechgesang sich intensiv beleidigen und dabei vor allem übelste sexistisch-frauenfeindliche, gewaltverherrlichende, homophobe und immer wieder mal auch antisemitische Gemeinheiten formulieren. Diese Musik wird…

3 Gifte weniger

Eines vorweg: Ich freue mich herzlich über den EU-Beschluss, drei besonders fürchterliche Gifte vom Acker zu nehmen. Tausend andere Gifte aber bleiben. Die Bienen sind noch nicht gerettet, ebensowenig die Schmetterlinge, die Vögel und vor allem das Bodenleben. Im Boden entscheidet sich, ob Landwirtschaft auf Dauer funktioniert. Bei der gesamten Diskussion über die sog. Biodiversität,…

Big Brother Award für Lindner

Am vergangenen Freitag wurde der diesjährige „Big-Brother-Award“ verliehen – unter anderem an Amazons Sprach- und Abhöhrmaschinchen Alexa und an die hessischen Landtagsfraktionen von CDU und Grünen für ihr neues Verfassungsschutzgesetz. Ich frage mich, ob nicht auch die FDP und ihr Vorsitzender Christian Lindner preiswürdige Kandidaten gewesen wären: Um eine richtige Big-Brother-Gesellschaft zu bekommen, braucht es…

Freiheit

Zur Eröffnung der Debatte über ein neues Grundsatzprogramm hat der Grünen-Chef Robert Habeck in den letzten Tagen in allen Medien immer hervorgehoben, dass ihn der erste Satz des alten, noch gültigen Programms besonders fasziniert: „Im Mittelpunkt unserer Politik steht der Mensch in seiner Würde und Freiheit.“ Das sei „ein Satz wie ein Ausrufezeichen. Wo haben…

Bewahren nicht plündern!

Derzeit haben angeblich „konservative“ Manifeste und Aufrufe Konjunktur. Wer genauer hinschaut und die Texte liest stellt schnell fest, dass die Autorinnen und Autoren sich um das „Bewahren“ – also um die eigentliche Bedeutung des lateinischen Wortes „conservare“ – wenig bis gar nichts scheren. Es fällt auf, dass in den angeblich konservativen Texten die „Bewahrung der…

Gehört das Christentum zu Deutschland?

Wie lange wird das Christentum noch zu Deutschland gehören? Hat das Christentum jemals zu Deutschland gehört? Angesichts der großen Bewährungsproben des vergangenen Jahrhunderts muss man leider sagen: Eine christliche Opposition zur Kriegsbegeisterung 1914 und eine massenhafte Erhebung der Christengemeinden gegen den mörderischen Rassismus der Nazi-Bewegung hat es nicht gegeben. Umso beeindruckender ist das Zeugnis derjenigen,…

Law and order

„Sicherheit ist ein Menschenrecht“ sagt der neue Innenminister und deshalb gelte für ihn „null Toleranz wo Grenzen überschritten, Regeln missachtet oder Gesetze gebrochen werden“. Dagegen kann man eigentlich nichts haben. Ich wünsche mir z.B. deutlich mehr Sicherheit auf den Straßen und Autobahnen. Ein allgemeines Tempolimit wäre hier eine sehr wirksame Sicherheitsmaßnahme. „Null Toleranz“ bei Alkohol…

„Bin kein Vorbild – na und?“

Im Wartezimmer eines Arztes blättert man in Zeitschriften, die man normalerweise nicht zur Hand nimmt: Mode, Kochrezepte, Promi-Geschichten… Ein Interview mit einem sehr bekannten TV-Star fällt mir auf: „Letzte Frage: Sind Sie eigentlich aktiver Umweltschützer?“ Die Antwort des prominenten Zeitgenossen: „Ich trenne meinen Müll – aber ansonsten ist mein ökologischer Fußabdruck sicher nicht vorbildlich.“ Immerhin:…

7 Jahre

Kaum zu glauben, dass die Fukushima-Katastrophe schon „Geschichte“ ist. Vor 7 Jahren kam das Verhängnis über die Menschen in jener japanischen Region. Seit 7 Jahren herrscht dort das nukleare Elend. Seit 7 Jahren werden irrsinnige Mengen an Kapital für letztlich hilflose Aktionen aufgewendet. Die Folgen der Kernschmelze sind nicht zu beheben. Aus „der Geschichte zu…

Danke Schweiz!

Die Schweizer Stimmbürger haben sich von einer eigenartigen Koalition von Rechtsautoritären und Extremlibertären nichts vormachen lassen: Der öffentlich-rechtliche Qualitätsjournalismus wurde nicht geopfert. Vielen Dank! Das Schweizer Beispiel ist wichtig auch für Deutschland: Auch bei uns gibt es unter dem polemischen Stichwort „Zwangsgebühr“ Angriffe auf die öffentlich-rechtlichen Medien. Und auch bei uns wird die Kampagne von…

1234