• Start
  • /
  • Kategorie: Länder

ÖDP reicht fast 100.000 Unterschriften für Volksbegehren „Rettet die Bienen!“ ein

Die Ökologisch-Demokratische Partei hat am 5. Oktober 2018 mit einer großen Dankeschön-Aktion den Antrag zur Zulassung des Volksbegehrens „Rettet die Bienen!“ im Innenministerium eingereicht. Insgesamt liegen bis heute 94.700 Unterschriften für die Zulassung des Volksbegehrens vor. „Das ist eine fantastische Zahl und rund doppelt so viele Unterschriften wie beim Volksbegehren ,Betonflut eindämmen‘“, stellt die Sprecherin…

Ausbeutung auf Kreuzfahrtschiffen

Passaus 2. Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) will die Bekämpfung der Ausbeutung auf Kreuzfahrtschiffen voranbringen. Auf seine Einladung kamen Kriminalhauptkommissar Hubert Griepe vom Landeskriminalamt und der ÖDP-Europaabgeordnete Prof. Dr. Klaus Buchner zu einem Fachgespräch in Passau zusammen. „Dass in der Dreiflüssestadt und anderen Donaustädten auf Deck fröhlich gefeiert und unter Deck für weniger als 3 Euro…

Landesvorstand wieder komplett

Auf seiner Mitgliederversammlung und dem ordentlichen Landesparteitag am 29.09.2018 wählte der Landesverband Thüringen in einer Nachwahl einen neuen Beisitzer. Diese Wahl wurde erforderlich, nachdem der bei der Neuwahl des Landesvorstandes am 28.04.2018 gewählte Beisitzer sein Amt aus persönlichen Gründen niedergelegt hatte. Zum neuen Beisitzer wurde Verena Weidemann gewählt. Sie ist ein Mitglied des Landesverbandes, die…

Johannes Schneider als Landesvorsitzender bestätigt

Die ÖDP Rheinland-Pfalz hat den 61-jährigen Winzer Johannes Schneider aus Maring-Noviand als Landesvorsitzenden der ÖDP bestätigt. Als stellvertretende Landesvorsitzende wurde der Cheffahrer a. D. Klaus Wilhelm (Mainz) und der Winzer Erik Hofmann (Traben-Trarbach) gewählt. Als Landesschatzmeister bestätigte der Parteitag den Dipl.-Mathematiker Prof. Dr. Felix Leinen (Mainz) und als Landesschriftführer den Dipl.-Geografen Dr. Claudius Moseler (Mainz). Zu…

Erfolgreicher Wahlkampf in Hessen

Bei der Landtagswahl am 28.10.2018 konnte der Landesverband Hessen unser Ergebnis von 0,1 auf 0,3 % steigern. Wir erhielten 87 % mehr Stimmen als bei der letzten Landtagswahl 2013. Die ÖDP Hessen wurde damit fünftstärkste Kraft unter den nicht im Landtag vertretenen Parteien. Dank des aktiven Wahlkampfteams und des unermüdlichen Einsatzes unserer Vorsitzenden Angela Binder haben sich…

Erster Kreisverband in Brandenburg

10 ÖDP-Mitglieder haben Ende Juli in der Kreisstadt Beeskow den ersten Kreisverband im Landesverband Brandenburg gegründet. Zum Vorsitzenden wurde der Student David-Alexander Astinet gewählt. Stellvertretende Vorsitzende wurde die Biolandwirtin Benedicta von Branca. Zur Schatzmeisterin wählten die Mitglieder die IT-Entwicklerin Dörte Brosch. In der ersten Vollversammlung nach der Gründung ging es um lokale Schwerpunktthemen – z. B….

Neuer Landesvorstand in Berlin

Am Samstag, den 8. September 2018 fand in Berlin-Friedrichshain der ordentliche Parteitag der ÖDP Berlin statt. Der bisherige Landesvorsitzende Manfred Tessin aus Friedenau war nicht mehr angetreten. Zum Landesvorsitzenden wählten die Mitglieder Richard Borrmann aus Mitte. Neben seiner abgeschlossenen Berufsausbildung hat er seinen Master-Studienabschluss im interdisziplinären Studiengang Wasserwirtschaft gemacht. Die ökonomische und ökologische Veränderung des…

Landtags- und Bezirkstagswahl 2018 in Bayern

„Der ÖDP-Landesvorstand hätte sich ein besseres Wahlergebnis erhofft. Die unbegründete Angst vor der verschenkten Stimme hat das Ergebnis verzerrt. Die 5-%-Hürde verhindert, dass viele Bürgerinnen und Bürger ihre Zustimmung zu unserem Programm auch in einer Stimmabgabe äußern“, erklärten Landtagsspitzenkandidatin Agnes Becker und ÖDP Landesvorsitzender Klaus Mrasek zum Ausgang der Wahl. Die bayerische ÖDP will im…

ÖDP beteiligt sich an Anti-AKW-Demo in Lingen

Zur Demo gegen die Atombrennstäbeproduktion und deren Lieferung an ausländische AKW-Betreiber hatten mehrere nationale und internationale Bündnisse der Anti-AKW-Bewegung aufgerufen. Insgesamt folgten gut 500 Aktivisten dem Aufruf, die teilweise mehrere Hundert Kilometer Anreise in Kauf nahmen. Mit dabei war auch die Ökologisch Demokratische Partei (ÖDP), die mit Vertretern aus dem organisierenden KV Aachen sowie Demonstranten…

„Europa der Mitbestimmung“: Kundgebung in Dresden

Am 9. Mai, dem Europatag der Europäischen Union, organisierte der ÖDP Landesverband (LV) Sachsen seine erste eigene Demo nach seiner Reaktivierung im Jahr 2015. Vor dem Goldenen Reiter in Dresden lud der LV zur einer Kundgebung für ein Europa der Mitbestimmung. Auslöser war die geplante Einführung einer Prozenthürde zur Wahl des Europaparlaments, welche insbesondere durch…

1234