• Start
  • /
  • Kategorie: Länder

Henry Günther †

Wir trauern um Henry Günther, verstorben am 22. April 2019. Henry Günther war es stets wichtig, sich für die Erhaltung unserer natürlichen Lebensgrundlagen einzusetzen. Deshalb engagierte er sich politisch in der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) auf Bundes- und Landesebene, jeweils auf Vorstandsebene, und gründete den ÖDP-Kreisverband Erlangen. Die bayerische Landesgeschäftsstelle befand sich phasenweise in seiner Wohnung….

Vorbereitungen zur Landtagswahl in Thüringen am 27. Oktober 2019

Am Landesparteitag der ÖDP Thüringen am 27. April in Erfurt konnten sieben Kandidaten für die Landesliste zur Landtagswahl am 27. Oktober 2019 aufgestellt werden. Leider befinden sich darunter keine weiblichen Kandidaten, dafür sind allerdings die sieben Kandidaten relativ weit über das ganze Bundesland verstreut. Auf Listenplatz 1 steht somit als Spitzenkandidat der 1. stv. Landesvorsitzende Martin…

Resümee Kommunalwahlen und EU-Wahl in Thüringen

Der Landesverband Thüringen musste den Fokus auf die in Thüringen zeitgleich stattfindenden Kommunalwahlen legen. So beschränkte sich der EU-Wahlkampf hier lediglich auf die Sammlung von Unterstützungsunterschriften und das Plakatieren. Vom Bundesverband wurden zudem Radiospots geschaltet. Dennoch konnte das Ergebnis prozentual von 0,24 % 2014 auf nun 0,5 % erhöht werden. Bei den Kommunalwahlen konnte im Stadtrat von…

ÖDP am runden Tisch des SMUL

Das Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft hat zu drei runden Tischen im Mai nach Dresden ins Ministerium eingeladen. Hier sollten Ideen und Handlungsmöglichkeiten für einen besseren Artenschutz erarbeitet werden. Beauftragt wurde das SMUL vom MP Herrn Kretschmers. Inwieweit die Vorschläge und die gesammelten Informationen tatsächlich etwas bringen, wird sich noch zeigen. Sebastian Högen, der für…

Prof. Klaus Buchner zu Gast in Dresden

„Mobilfunk und seine Folgen für die Gesundheit“ lautete der Titel der Präsentation, mit der Prof. Dr. Buchner am 22. März 2019 rund 70 Bürger/-innen aus dem Raum Dresden über die Gefahren elektromagnetischer Strahlung und die Möglichkeiten, sich vor dieser zu schützen, informierte. Auch die Neuerungen, die die Einführung von 5G mit sich bringt, wurden fachlich…

Neuer Landesvorstand gewählt

Auf dem 6. Landesparteitag der ÖDP Sachsen am 13.04.2019 wurde in Dresden ein neuer Landesvorstand gewählt. Er setzt sich zum großen Teil aus den bisherigen Mitgliedern zusammen: Im Amt des Vorsitzenden wurde Dirk Zimmermann (3. v. l.) bestätigt. Stellvertretender Vorsitzender wird Marcus Lieder (1. v. l.). Das Amt des Schatzmeisters wird weiterhin Sebastian Högen (4. v. l.) bekleiden. Als Beisitzer…

ÖDP-Sachsen tritt zum ersten Mal zur LTW an

In diesem Jahr schreibt die sächsische ÖDP Geschichte. 2019 tritt die ÖDP das erste Mal bei der Landtagswahl in Sachsen an. 11 Personen werden über die Landesliste ins Rennen geschickt. Durch die unterschiedlichen Berufsfelder und Interessensgebiete wird ein breites Spektrum an Themenbereichen abgedeckt und vertreten. Mit über 1.200 Unterstützungsunterschriften wurden 20 % mehr Unterschriften beim Landeswahlleiter…

ÖDP bei der Kommunalwahl in Rheinland-Pfalz wieder erfolgreich

Die ÖDP konnte in Rheinland-Pfalz bei der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 wieder solide Ergebnisse einfahren. Insgesamt konnten 27 ÖDP-Mandate gewonnen werden. Mit 4,2 % in der Landeshauptstadt Mainz errang die ÖDP erneut zwei Stadtratssitze und scheiterte nur ganz knapp am dritten Sitz. In 11 von 15 Ortsbeiräten konnte die ÖDP insgesamt 14 Mandate gewinnen. In…

Vollgas voraus

38.496 Stimmen in Nordrhein-Westfalen für die ÖDP, das sind 23.193 mehr als 2014, eine Steigerung in Stimmen um 152 %. Auf dem Landeshauptausschuss hatte die ÖDP NRW das Ziel 23.000 Stimmen ausgegeben. Jetzt ist aus der Zahl der Zuwachs geworden. Umso besser. Aber nicht nur nach Stimmen, auch nach Mitgliedern geht die ÖDP NRW nach oben….

Karl Edenhofner †

Karl Edenhofner, Sägewerksbesitzer aus Kumreut im niederbayerischen Landkreis Freyung-Grafenau ist am 3. April 2019 infolge eines tragischen Unfalls auf seinem Betriebsgelände im Alter von 81 Jahren verstorben. Der engagierte ÖDP-Kommunalpolitiker war mehrere Amtsperioden Kreisrat und Marktgemeinderat, unermüdlich im Einsatz für die Energiewende und für die Reaktivierung der Ilztalbahn in seiner Heimatregion. Er erzählte gerne, dass…

123