• Start
  • /
  • Kategorie: Meldungen

Windkraft stellt keine Gefahr für Vogelarten dar

Der Abschlussbericht des Forschungsprojekts „Progress“, die bisher umfassendste Untersuchung über Kollisionsrisiken von Vögeln mit Windkraftanlagen, kann keine Bestandsgefährdung von Vogelarten feststellen. Für wenige Vogelarten, vor allem für Mäusebussard und Rotmilan, gibt es Anzeichen dafür, dass durch den derzeitigen Ausbauzustand bereits Kollisionsraten auftreten, die zu einem Bestandsrückgang führen können, doch eine Bestandsgefährdung sei nicht der Fall….

Bundeskanzleramt bremst beim Klimaschutz

Das Bundeskanzleramt plant, den Entwurf des Bundesumweltministeriums für einen Klimaschutzplan bis zum Jahr 2050 deutlich aufzuweichen. Konkrete Vorschläge zur energetischen Gebäudesanierung, zum Verkehr und zur Zukunft der deutschen Braunkohleverstromung wurden gestrichen. In den im Juni 2016 vorgelegten Entwurf hatte bereits das Bundeswirtschaftsministerium stark eingegriffen. Nun will das Bundeskanzleramt selbst noch Verweise auf den Bericht des Intergovernmental…

Erderwärmung erreicht neues Rekordniveau

Das Jahr 2015 ist das bisher wärmste Jahr seit der Aufzeichnung der Erdtemperatur und in fast allen Weltregionen wurden die Temperaturrekorde gebrochen. Das ist das Ergebnis des am 3. August 2016 vom US-Wetterdienst (National Weather Service) veröffentlichen Sachstandberichts über den Klimazustand der Erde. Die Zunahme der mittleren Erdtemperatur hat sich enorm beschleunigt. Seit 2015 ist…

123