• Start
  • /
  • Länder
  • /
  • Das Spitzenteam der ÖDP Bayern zur Bundestagswahl

Das Spitzenteam der ÖDP Bayern zur Bundestagswahl


 

„Unser Ziel ist eine ausschließlich am Gemeinwohl orientierte Politik, zusammengefasst in dem Satz ,Mensch und Planet vor Profit!‘“. Mit diesem Kernziel präsentierte sich die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) in Bayern auf ihrer Aufstellungsversammlung in Regensburg für die Landesliste zur Bundestagswahl. 160 Delegierte aus Bayern kamen nach Regensburg, um zu signalisieren, dass die ÖDP startklar für den Kampf gegen die Überhitzung der Erde, für fairen Handel und für soziale Gerechtigkeit ist. In nahezu jedem Wahlkreis wird zudem ein Direktkandidat der ÖDP antreten.

Die bayerische Landesliste auf den ersten fünf Plätzen: v.l. Gabriela Schimmer-Göresz, Prof. Klaus Buchner, Thomas Müller, Edith Liersch und Karl-Heinz Binner

Angeführt wird die bayerische Landesliste von der Bundesvorsitzenden der ÖDP, Gabriela Schimmer-Göresz, gefolgt vom Münchner Europaabgeordneten Prof. Dr. Klaus Buchner auf Platz 2 und vom Bezirksvorsitzenden in Oberfranken und Stadtrat Thomas Müller auf Platz  3. Auf Platz  4 wurde die ÖDP-Kreisrätin und Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL), Edith Lirsch, und auf Platz  5 Karl-Heinz Binner, Bezirksvorsitzender der ÖDP Oberpfalz, gewählt. Auf den Plätzen sechs bis zehn folgen Bundesvorstandsmitglied Dr. Manfred Link (Schwaben), Günther Brendle-Behnisch (Mittelfranken), Volker Halfmann und Bernhard Schmitt (beide Unterfranken) und Christina Treffler (Oberbayern). Die Delegierten verabschiedeten außerdem einen offenen Brief, in dem Kanzlerin Angela Merkel aufgefordert wird, die Waffenexporte zu stoppen.

ÖDP Landesverband Bayern

Kontakt: ÖDP-Bayern Heuwinkel 6, 94032 Passau Tel.: (08 51) 93 11-31, Fax: (08 51) 93 11-92

 

Weitere Beiträge von

 

Email: bayern@oedp.de  Website: http://www.oedp-bayern.de