Landesvorstand wieder komplett


V. l. n. r.: Landesvorsitzender Franz-Josef Mai, Landesschatzmeister Martin Kiefer, 2. stellvertretender Landesvorsitzender Thomas Hanf, 1. stellvertretender Landesvorsitzender Martin Truckenbrodt

Auf seiner Mitgliederversammlung und dem ordentlichen Landesparteitag am 29.09.2018 wählte der Landesverband Thüringen in einer Nachwahl einen neuen Beisitzer. Diese Wahl wurde erforderlich, nachdem der bei der Neuwahl des Landesvorstandes am 28.04.2018 gewählte Beisitzer sein Amt aus persönlichen Gründen niedergelegt hatte. Zum neuen Beisitzer wurde Verena Weidemann gewählt. Sie ist ein Mitglied des Landesverbandes, die sich besonders bei den Vorbereitungen zu den Kommunal- und Bundestagswahlen aktiv eingesetzt hat und einen großen Anteil zur Erreichung der Mandate bei den Kommunalwahlen beitrug. Sie vertritt die Interessen der ÖDP im Ortschaftsrat in Leinefelde. Die Positionen der ÖDP in Bezug auf Ökologie, Meinungsbildung und gute Lebensweise vermittelt sie besonders in ihrer Tätigkeit als Gesundheitstrainerin. Mit dieser Nachwahl ist der Vorstand des Landesverbandes Thüringen wieder vollzählig. Großes Augenmerk legt der neue Vorstand auf die Gründung von neuen Untergliederungen, um die Anbindung der Mitglieder an kleinere Strukturen und ihre Mitarbeit zu verbessern. Ein weiterer Schwerpunkt der Tätigkeit des Vorstandes ist die Vorbereitung des Wahljahres 2019. Alle Mitglieder haben mit der Einladung zum LPT einen Entwurf eines Positionspapiers, das besonders auf die Situationen in Thüringen eingeht, zugeschickt bekommen. Diese Ausarbeitung wurde durch eine PP-Präsentation vom 1. stellvertretenden Landesvorsitzenden näher beleuchtet und Vorschläge für die weitere Vorgehensweise unterbreitet. Die anwesenden Mitglieder griffen in der Diskussion die Themen auf, zeigten noch fehlende Themengebiete auf und erklärten sich bereit, auf ihrem Sachgebiet an der weiteren Vervollständigung mitzuarbeiten. Auf dem nächsten Landesparteitag im Frühjahr 2019 soll dann das Papier als Programm für die Kommunal- und Landtagswahl beschlossen werden.

ÖDP Landesverband Thüringen

Kontakt: ÖDP Thüringen Alte Chaussee 3, 37339 Worbis Tel.: (03 60 74) 9 25 95

 

Weitere Beiträge von

 

Email: info@oedp-thueringen.de  Website: http://www.oedp-thueringen.de