• Start
  • /
  • Länder
  • /
  • Sachsen | Präsenz ein Jahr nach der Neugründung

Sachsen | Präsenz ein Jahr nach der Neugründung


Mit ersten Aktionen zeigte die ÖDP in Sachsen 2016 endlich wieder Gesicht. Nach der Beteiligung am Stand des BAK Christen+Ökologie am Katholikentag in Leipzig (siehe ÖP Nr. 171) konnten wir im Juni an mehreren Hauptstraßen und in vielen Szenekneipen Dresdens Plakate und Flyer mit dem Konterfei von Dr. Klaus Buchner aushängen und zu einer Informationsveranstaltung gegen TTIP einladen. Im August luden wir in Leipzig zu einem Vortrag im Haus der Demokratie ein. Die Mitarbeiterin von Dr. Klaus Buchner, Angelika Demmerschmidt, hielt einen Vortrag über multiresistente Keime im Zuge der Aktion „Klaus graust’s“. Leider waren beide Vorträge nur mäßig besucht, was sicher auch an noch zu zaghafter und kurzfristiger Bewerbung lag. Hier sei aber ausdrücklich dem Landesverband Baden-Württemberg gedankt, der bei der Werbemittelbereitstellung schnell und professionell unterstützte. Wir arbeiten weiter an effizienter und guter Außenwirkung. Anfang Juli trat in kleiner Runde eine Mitgliederversammlung zur Aufstellung der Vertreter für die Landesliste der Bundestagswahl 2017 zusammen. Folgende Kandidatinnen und Kandidaten wurden aufgestellt:

  • 1. Dirk Zimmermann, Architekt, Bannewitz (Landesvorsitzender)
  • 2. Rahel Wehemeyer-Blum, Familienfrau, Leipzig (Beisitzerin)
  • 3. Sebastian Högen, Imker, Dresden (Landesschatzmeister)
  • 4. Aaron Leubner, Student, Dresden (Stellvertretender Landesvorsitzender)
  • 5. Wilfried Haßelberg-Weyandt, Psychologe, Chemnitz

Seit August sind wir nun dank Sebastian Högen dabei, die Unterstützungsunterschriften zu sammeln, und planen gleichzeitig schon unseren Run auf den Bundestag! Mit Witz, Mut, Fleiß, Ehrlichkeit und Gottvertrauen ist die Runde eingeläutet.

ÖDP Landesverband Sachsen

Kontakt: ÖDP Sachsen Zur Pappel 8, 01728 Bannewitz Tel.: (03 51) 4 17 28 21

 

Weitere Beiträge von

 

Email: info@oedp-sachsen.de  Website: http://www.oedp-sachsen.de