Klimaerwärmung & Kurskorrektur


Die Klimaerwärmung verändert das Wetter: Lange Trockenphasen und Starkregen treten immer häufiger auf. Die Folgen: Missernten, Waldschäden, Waldbrände, Überschwemmungen, kollabierende Ökosysteme. Der ARD-Wetterexperte erklärt kompetent, verständlich und gut lesbar die komplexen Zusammenhänge und zeigt sowohl die globalen als auch die regionalen Auswirkungen. Er gibt schlüssige Antworten auf die Behauptungen sogenannter „Klimaskeptiker“. Und er macht deutlich, was zu tun ist, um das 1,5-Grad-Ziel noch zu erreichen. Dazu müsste die Einsparung an CO2-Emissionen jedes Jahr so groß sein wie beim Corona-Shutdown. Was zeigt: Es wäre möglich. Allerdings müssen wir dafür unsere Wirtschaft konsequent umbauen. Und sofort damit anfangen.

Sven Plöger
Zieht euch warm an, es wird heiß
Den Klimawandel verstehen und aus der Krise für die Welt von morgen lernen
Westend, Juni 2020
320 Seiten, 19.95 Euro
978-3-86489-286-8
.
.

Günther Hartmann

Günther Hartmann

Jahrgang 1965, studierte Architektur und war nach dem Diplom zunächst in verschiedenen Architektur- und Stadtplanungsbüros tätig. Seit 2008 arbeitet er hauptberuflich als Journalist. In die ÖDP trat er 1998 ein und ist seit 2006 Verantwortlicher Redakteur der ÖkologiePolitik.

 

Weitere Beiträge von

 

Email: guenther.hartmann@oekologiepolitik.de