Artensterben & Artenrettung


Die Biodiversität geht weltweit zurück und ist in Deutschland noch nicht so weit fortgeschritten wie in vielen anderen Ländern. Das Buch informiert über die aktuelle Situation auf dem Festland, in Flüssen und Seen sowie in den Meeren, über die wesentlichen Ursachen für den Artenschwund und über mögliche Gegenmaßnahmen auf internationaler, nationaler und individueller Ebene. Denn noch ist es durchaus möglich, der negativen Entwicklung Einhalt zu gebieten. Notwendig ist allerdings eine „neue Aufklärung“, ein konsequenter Wandel unseres Konsumverhaltens und unserer Wirtschaft.

Sebastian Leinert
Wo sind sie geblieben?
Vom leisen Abschied vieler Arten
Band I: Unsere Welt – aus ökologischer Sicht
Books on Demand, August 2018
200 Seiten, 15.00 Euro
978-3-7528-8798-3
.

Günther Hartmann

Günther Hartmann

Jahrgang 1965, studierte Architektur und war nach dem Diplom zunächst in verschiedenen Architektur- und Stadtplanungsbüros tätig. Seit 2008 arbeitet er hauptberuflich als Journalist. In die ÖDP trat er 1998 ein und ist seit 2006 Verantwortlicher Redakteur der ÖkologiePolitik.

 

Weitere Beiträge von

 

Email: guenther.hartmann@oekologiepolitik.de