Tierausbeutung & Tierschutz


Die Kulturhistorikerin, Jugendbuchautorin und ÖDP-Aktivistin beleuchtet verschiedene Aspekte unseres heutigen Umgangs mit Tieren: Reduzierung der Artenvielfalt, Jagd, Tierversuche und Massentierhaltung. Zwar hat sich ein Bewusstseinswandel angebahnt, doch es besteht großer Handlungsbedarf. Zoologen, Verhaltensforscher und Neurobiologen haben herausgefunden, dass Tiere über ein ausgeprägtes Schmerzempfinden verfügen. Je größer gerade ihre entwicklungsbiologische Nähe zum Menschen, desto höher ihre Empfindsamkeit und Intelligenz. Diese Erkenntnis muss moralische Konsequenzen haben.

Christa Murken
Animal Turn
Auf der Suche nach einem neuen Umgang mit Tieren
Murken-Altrogge, April 2015
398 Seiten, 29.80 Euro
978-3-935791-46-5
.

Günther Hartmann

Günther Hartmann

Jahrgang 1965, studierte Architektur und war nach dem Diplom zunächst in verschiedenen Architektur- und Stadtplanungsbüros tätig. Seit 2008 arbeitet er hauptberuflich als Journalist. In die ÖDP trat er 1998 ein und ist seit 2006 Verantwortlicher Redakteur der ÖkologiePolitik.

 

Weitere Beiträge von

 

Email: guenther.hartmann@oekologiepolitik.de