Krisengefahren & Krisenchancen


Entfesselte Märkte, Arm-Reich-Schere, Klimawandel, Flüchtlingsströme – unser Wirtschaftssystem befindet sich auf Crashkurs mit dem Planeten und seinen Bewohnern. Die etablierte Politik versagt, Angst und Unsicherheit breiten sich aus, extremistische Strömungen erhalten Auftrieb. Die „kapitalistische Megamaschine“ gerät nach fünf Jahrhunderten Expansion zunehmend in eine tiefe Krise. Setzen sich autoritäre oder soziale und ökologische Bewegungen durch? Das Buch bietet einen kompakten Überblick, beschreibt Gefahren und Chancen und bietet einen Kompass für politisches Engagement.

Fabian Scheidler
Chaos
Das neue Zeitalter der Revolutionen
Promedia, Oktober 2017
240 Seiten, 17.90 Euro
978-3-85371-426-3
.

Günther Hartmann

Günther Hartmann

Jahrgang 1965, studierte Architektur und war nach dem Diplom zunächst in verschiedenen Architektur- und Stadtplanungsbüros tätig. Seit 2008 arbeitet er hauptberuflich als Journalist. In die ÖDP trat er 1998 ein und ist seit 2006 Verantwortlicher Redakteur der ÖkologiePolitik.

 

Weitere Beiträge von

 

Email: guenther.hartmann@oekologiepolitik.de