Tierversuche – Pro & Contra

Sind Tierversuche in Medizin und Forschung notwendig oder können wir komplett auf sie verzichten? Diese Streitfrage wird von verschiedenen Seiten beleuchtet: historisch, ethisch, rechtlich und ökonomisch. Ausführlich dargestellt werden auch Alternativen, deren Möglichkeiten und deren Grenzen. Das Buch ist der erste Band der neuen Reihe „Gute Argumente“, die einen Gegenpol zu Fake News und Halbwissen…

Landwirtschaft & Widerstand

Überall auf der Welt wird die Landwirtschaft industrialisiert – mit verheerenden Folgen. Doch das Dorf Mals in Südtirol macht da nicht mit. Seine 5.000 Einwohner beschlossen 2014 bei einem Bürgerentscheid: Sie wollen die erste pestizidfreie Gemeinde Europas werden. Es beginnt ein ungleicher Kampf gegen eine Allianz aus Bauernbund, Landesregierung und Agrarindustrie. Das Buch erzählt die…

Rhetorik & Demagogie

Rechtspopulisten sind in Europa auf dem Vormarsch. Das Buch analysiert ihre Methoden und Erfolgsrezepte. Es zeigt ihre simple Einteilung unserer Gesellschaft in ein diffuses „Wir“ und ein diffuses „die anderen“. Letztere werden als düstere Bedrohung und Verschwörung dargestellt, gegen die „wir“ uns wehren müssen. „Die anderen“ – das sind: „die da oben“, „die da draußen“…

Gleichheit & Gerechtigkeit

Der Autor ist ein schwedischer Mathematiker und beriet die schwedische Regierung, die Europäische Kommission, den IWF und die Weltbank. Er zeigt in seinem Buch wissenschaftlich fundiert anhand anschaulicher Beispiele aus der Spieltheorie, dass Gesellschaften unabhängig von den Fähigkeiten und dem Arbeitswillen der Menschen immer ungleicher werden. Diese Ungleichheit lässt sich jedoch durch entsprechende Maßnahmen wieder…

Klimawandel & Klimaschutz

In komprimierter Form legen die beiden renommierten Klimawissenschaftler die Tragweite des Problems, physikalische Zusammenhänge, Lösungsansätze und ethische Implikationen dar. Schlussfolgerung und Hauptforderung: Die Weltwirtschaft benötigt einen CO2-Preis, der die Knappheit des begrenzten Deponieraums der Atmosphäre widerspiegelt. Es mag zahlreiche Hürden geben, ehe die Erdtemperatur aufhört zu steigen, unüberwindlich sind sie jedoch alle nicht. Ottmar Edenhofer,…

Arbeitswelt & Digitalisierung

Die computergestützte Automatisierung zielt darauf, die alltägliche Arbeit zu standardisieren, digital abzubilden, zu vereinfachen, zu kontrollieren und zu verdichten. Wo sich dies wirklich lohnt, ist aber oft noch unklar. Das Buch erläutert und analysiert die neuen Rationalisierungsstrategien – und zeigt, dass hinter „Industrie 4.0“ vor allem eine geschickte Marketingstrategie der großen Hersteller von Automatisierungstechnik steckt….

123