Werte & Glück


Jeder sollte ein erfülltes Leben haben, doch das lässt sich nur im Miteinander finden. Unserem konkurrenzorientierten Wirtschaftssystem, das die Lebensgrundlagen systematisch zerstört, stellt er seine Vision einer ökologisch-sozialen und solidarischen Wirtschaft entgegen, wie sie die Benediktiner seit 1.500 Jahren praktizieren.

Notker Wolf
Das Unmögliche denken, das Mögliche wagen
Visionen für eine bessere Zukunft
Güterloher, Februar 2019
224 Seiten, 18.00 Euro
978-3-579-08548-7
.
.

Günther Hartmann

Günther Hartmann

Jahrgang 1965, studierte Architektur und war nach dem Diplom zunächst in verschiedenen Architektur- und Stadtplanungsbüros tätig. Seit 2008 arbeitet er hauptberuflich als Journalist. In die ÖDP trat er 1998 ein und ist seit 2006 Verantwortlicher Redakteur der ÖkologiePolitik.

 

Weitere Beiträge von

 

Email: guenther.hartmann@oekologiepolitik.de