Bücher

Klimaerwärmung & Klimaschutz

Der Meteorologe warnt schon lange vor den Folgen der Erderwärmung und hat hier eine umfassende Informationsquelle mit vielen Zahlen und Grafiken zusammengestellt. Er räumt mit den Relativierungen der Klimaleugner auf, benennt die Defizite beim Klimaschutz und zeigt auf, was der… Weiterlesen…

Bücher

Menschheitsgeschichte & Krise II

Warum wird heute nicht ökologisch gehandelt, obwohl klar zu sehen ist, was getan werden müsste? Der Lernforscher und Kulturtheoretiker führt dies auf in der Menschheitsgeschichte eingeübte Verhaltens- und Denkmustern zurück. Woraus folgt: Die ökologische Krise ist von uns selbst geschaffen… Weiterlesen…

Bücher

Menschheitsgeschichte & Krise I

Wir gestalten unsere Zukunft nicht, sondern sind wie Treibholz auf dem Ozean der Entwicklung. Das Buch liefert eine umfassende und ganzheitliche Bestandsaufnahme unserer heutigen Probleme, erklärt diese mit der Natur des Menschen, mit seinem evolutionären Erbe und seinen kulturellen Prägungen… Weiterlesen…

Bücher

Neoliberalismus & Demokratie

Mit dem Ende des Ostblocks im Jahr 1989 begann der Siegeszug des Neoliberalismus: das Ende des Sozialstaats, eine umfassende Privatisierungswelle, die Selbstabschaffung der Sozialdemokratie und die Anpassung der Grünen. Es regiert seither eine „extreme Mitte“. Extrem sind die Folgen ihrer… Weiterlesen…

Bücher

Wut & Rechtsextremismus

Der Rechtsruck in ostdeutschen Bundesländern kam nicht plötzlich, sondern entwickelte sich langsam. Das Buch beschreibt anschaulich, wie sich die Bevölkerung immer mehr an rechtsextreme Ideologie, Strukturen und Gewalt gewöhnte. Pegida bereitete einem offenen Rassismus den Weg, Wahlerfolge der AfD folgten,… Weiterlesen…

Bücher

Biodiversität & Mensch

Das Buch stellt unterhaltsam und verständlich dar, welche Bedeutung die Biodiversität für unser Leben hat. Die Natur ist ein komplexes Netzwerk, in der jeder Organismus eine wichtige Rolle spielt. Keine Art existiert unabhängig von den anderen. Ohne den Reichtum der… Weiterlesen…

Bücher

Klimaerwärmung & Klimafokussiertheit

Die Klimaerwärmung macht blind für die komplexe Wirklichkeit: Die einen verharmlosen die CO2-Emissionen und wollen ein unbekümmertes „Weiter so!“, die anderen sind zu sehr auf sie fokussiert und nehmen die anderen Umweltzerstörungen kaum mehr wahr. Dabei braucht es einen grundlegenden… Weiterlesen…

Bücher

Arbeitsideologie & Umweltzerstörung

Sowohl von Linken als auch von Neoliberalen wird die Arbeit glorifiziert. Dabei unterscheiden die beiden nicht zwischen notwendiger, vermeidbarer und schädlicher Arbeit. „Sozial ist, was Arbeit schafft“, lautet ein beliebter und irreführender Slogan, um Wachstum auf Kosten der Umwelt zu… Weiterlesen…

Bücher

Erdgeschichte, Erde & Ernährung

Die Medien berichten intensiv über die Pandemie und die Klimaerwärmung, doch die Herausforderungen, vor denen wir heute stehen, sind sehr viel komplexer. CO2, Corona & Co. stellen nur Puzzleteilchen im Gesamtbild dar. Wenig mediale Aufmerksamkeit erhält dabei ein im wahrsten… Weiterlesen…

Bücher

Klimaerwärmung & Kurskorrektur

Die Klimaerwärmung verändert das Wetter: Lange Trockenphasen und Starkregen treten immer häufiger auf. Die Folgen: Missernten, Waldschäden, Waldbrände, Überschwemmungen, kollabierende Ökosysteme. Der ARD-Wetterexperte erklärt kompetent, verständlich und gut lesbar die komplexen Zusammenhänge und zeigt sowohl die globalen als auch die… Weiterlesen…