Bücher

Kulturkritik & Hoffnung

Diesen Beitrag teilen

Das Oberhaupt der katholischen Kirche appelliert mit diesem Buch für eine Neuausrichtung unserer Gesellschaft. Er kritisiert unser zerstörerisches Wirtschaften sowie die dahinter stehenden Systeme, Ideologien und Politiker. Er bezeichnet dies als „Dritten Weltkrieg auf Raten“, liefert aber auch die Vision einer besseren Welt, bei der das Wohl der Armen und das ökologische Gleichgewicht im Mittelpunkt stehen. Seine Forderungen sind teilweise sehr konkret. Unter anderem plädiert er für ein bedingungsloses Grundeinkommen. Es könnte „die Beziehungen auf dem Arbeitsmarkt umgestalten und den Menschen die Würde garantieren, Beschäftigungsbedingungen ablehnen zu können, die sie in Armut gefangen halten würden“.

Papst Franziskus
Wage zu träumen!
Mit Zuversicht aus der Krise
Kösel, Dezember 2020
192 Seiten, 20.00 Euro
978-3-466-37272-0