JÖ-Neugründung in Aschaffenburg


V. l.: Kilian Fischer, Johann Bayer, Daniel Rollmann. Foto: ÖDP Bundespressestelle.

Engagierte Jugendliche trafen sich im Café Stürmer in Schweinheim, um die Jungen Ökologen (JÖ) für den Stadt- und Landkreis Aschaffenburg zu gründen. Das Ziel der JÖ Aschaffenburg ist es, junge Menschen für die Politik zu begeistern. Die anwesenden fünf Jugendlichen wählten Johann Bayer (13) aus Schweinheim und Daniel Rollmann (18) aus Großostheim zu gleichberechtigten Vorsitzenden. Kilian Fischer (14) aus Schweinheim übernimmt das Amt des Schriftführers.

 

 

 

 

Pablo Ziller

Pablo Ziller

Jahrgang 1984, ist Diplom-Politologe.

 

Weitere Beiträge von

 

Email: pablo.ziller@oedp.de