• Start
  • /
  • Tag Archives:  Gleichberechtigung

Familienreport 2017 – Dokument familienfeindlicher Politik

Der „Familienreport“ wird im Abstand von drei Jahren vom Bundesfamilienministerium herausgegeben. Er soll über die Lage der Familien informieren. Tatsächlich macht der jetzige Bericht deutlich, dass die gegenwärtige Politik nicht eine Stärkung der elterlichen Erziehungsfunktion anstrebt, sondern eher darauf bedacht ist, dass öffentliche Einrichtungen die Erziehung der Kinder übernehmen. Dass die Familienarmut in Deutschland zwischen…

Von der Republik zur Autokratie

Seit seinem Amtsantritt und vor allem nach dem gescheiterten Putschversuch im Juli 2016 baut Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan Demokratie und Rechtsstaatlichkeit massiv ab und  erweitert dabei seine Machtfülle immer mehr. Die Menschen- rechte werden vielfach missachtet und Menschenrechts- aktivisten verhaftet. Besonders katastrophal ist die Situation in den Kurdengebieten. Nach dem Ende des osmanischen Reiches rief…

Diskriminierung der Mütter

In den letzten Monaten erschienen zwei bemerkenswerte Bücher über das Muttersein in unserer heutigen Gesellschaft: „Die Abschaffung der Mutter“ von Alina Bronsky und Denise Wilk sowie „Die verkaufte Mutter“ von Sabine Mänken, Bettina Hellebrand und Gabriele Abel. Sie setzen sich für die Frauen ein, die sich dem Zugriff der Wirtschaft entziehen und lieber gute Erziehungsarbeit…

BAK Frauen: Bendl und Becker bestätigt

Der BAK Frauen (derzeit 17 Mitglieder) traf sich am 6. August 2016 im Eine-Welt-Haus München zur diesjährigen Mitgliederversammlung mit Neuwahl. Dabei wurden Roswitha Bendl als Vorsitzende und Agnes Becker als Stellvertretende Vorsitzende in ihren Ämtern bestätigt. Bendl gab einen Rechenschaftsbericht über die rege Arbeit der vergangenen zwei Jahre ab. Das Gremium traf sich viermal –…