Neugründungen im Landesverband Niedersachsen

Der Landesverband Niedersachsen hat die Kreisgruppe Hildesheim gegründet. Sprecher der Kreisgruppe ist Henry Kucz aus Gießen. Außerdem hat sich im September in Lüneburg der Kreisverband Nordheide gegründet. Die Vorsitzende des Kreisverbandes ist Eva-Maria Kastell, gleichzeitig Schriftführerin im Landesverband. Zu ihren Stellvertretern wurden Martin Droßbach und Marc Anthony gewählt. Die Neugründungen sind ein gutes Zeichen für…

ÖDP-Landesverband Niedersachsen richtet sich auf die Zukunft aus

Einen Tag vor der Landtagswahl in Niedersachsen konnte Landesvorsitzender Martin F. Dress zum Abschluss des Landtagswahlkampfes im vollbesetzen Tagungsraum der Jugendherberge in Lüneburg zahlreiche Delegierte und Gäste zum turnusmäßigen Landesparteitag der ÖDP Niedersachsen begrüßen. Ursprünglich sollte dieser Parteitag den Landtagswahlkampf einläuten, aber die durch die großen Parteien initiierten vorgezogenen Landtagswahlen hatten auch die Organisation der…

Bundestagwahlteilnahme stärkt den Landesverband

Überaus erfreulich verläuft der Strukturaufbau des Landesverbandes Niedersachsen. Neben einem sehr erfreulichen Mitgliederzuwachs von ca. 20 % von Jahresbeginn an, haben sich mit den Kreisgruppen Wolfsburg/Helmstedt, Diepholz/Vechta und Lüneburg neue aktive Gruppen im Flächenland Niedersachsen gefunden. Als unglaublichen Erfolg kann die Teilnahme zur Landtagswahl in Niedersachsen gewertet werden. Trotz Verkürzung der Sammlungsfrist von zehn Wochen durch…

Landesverband treibt Strukturaufbau voran!

In den vergangenen Monaten konnten die Mitgliederzahlen im Landesverband Niedersachsen aus verschiedenen Gründen erhöht werden. Das machte die Gründung zweier neuer Kreisgruppen im Flächenland Niedersachsen möglich. Im April wurde Ole Feldmann (Student aus Lüneburg) zum Kreisgruppensprecher in Lüneburg ernannt und im Mai konnte mit Carsten Krehl (43 Jahre alter Sales Manager aus Rehden) ein aktiver…

Wölfe in Niedersachen: Bereicherung der Artenvielfalt

Nach 150 Jahren des Verschwindens ist der Wolf nach Deutschland und damit auch in die niedersächsischen Wälder zurückgekehrt. Die ÖDP Niedersachsen bekennt sich ausdrücklich zum Lebensrecht der Wölfe in freier Natur. Der Artenschutz dieser bedrohten Tierart hat einen sehr hohen Stellenwert, den es zu erhalten gilt. Gleichwohl gilt festzustellen, dass auch in Niedersachen Risse von…