• Start
  • /
  • Autor: Pablo Ziller

ÖDP-Bundesarbeitskreis Asyl begrüßt Berufung der „Fachkommission Fluchtursachen“

„Das ist nicht die Optimallösung – aber immerhin ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung“, so beurteilt Roswitha Bendl vom Arbeitskreis Asyl der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) die Berufung der „Fachkommission Fluchtursachen“ durch das Bundeskabinett und deren Arbeitsbeginn am 2. Oktober 2019. Bendl hatte sich 2017 zusammen mit mehr als 250 deutschen Bundesverdienstkreuzträgern in einer Initiative…

ÖDP führt vor: Steingärten heizen das Klima auf

Beim letzten Bücherflohmarkt demonstrierte der Ortsverband Bad Rappenau der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) die Temperaturerhöhung durch Steingärten exemplarisch. Dazu wurden verschiedene Blumenkübel aufgebaut, die einmal bepflanzt und einmal mit Steinen gefüllt waren. Schon nach zwei Stunden Sonneneinstrahlung hatten die Steine eine um 15 Grad höhere Oberflächentemperatur im Vergleich zu Rasen (45 °C zu 30 °C). In fünf Zentimeter…

Neuer Ortsverband in Miltenberg

Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) hat ihren ersten Ortsverband im Landkreis Miltenberg gegründet: Auf der Gründungsversammlung wählten die Mitglieder Klaus Vath und Manfred Knippel zu ihren Ortsvorsitzenden, teilt die Ortsgruppe mit. Als Stellvertreter wurde Wolfgang Winter gewählt, Schriftführerin wurde Alexandra Vath. Der ÖDP-Kreisvorsitzende Wolfgang Winter kündigte der Mitteilung zufolge die Gründung weiterer Ortsverbände im Landkreis an:…

Neuer Kreisverband der ÖDP in Fürth

„Mir ist es wichtig, dass wir hier eine ganz handfeste Politik machen und wir nicht nur reden.“ Das war einer der Leitsätze bei der ausführlichen zweiten Vorstellungsrunde, die an der gut gefüllten langen Tafel in der Steiner Manufaktur der guten Noten fielen. „Und ich möchte nicht nur reden, sondern viel zuhören“, ergänzte einer der späteren…

Wie wir Emissionen im Verkehr zügig senken

Die Bundesregierung hat ihr Klimapaket auf den Weg gebracht. Doch die geplanten Maßnahmen erscheinen gerade im Verkehrssektor zu zaghaft, um eine CO2-Reduktion zu erreichen. Kluge und miteinander verknüpfte Maßnahmen könnten dagegen eine schnelle Wirkung für unser Klima haben und somit die Emissionen zügig und sozial gerecht senken. Ein Debattenbeitrag. Auch wenn wir in den letzten…

ÖDP führt vor: Steingärten heizen das Klima auf

Beim letzten Bücherflohmarkt demonstrierte der Ortsverband Bad Rappenau der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) die Temperaturerhöhung durch Steingärten exemplarisch. Dazu wurden verschiedene Blumenkübel aufgebaut, die einmal bepflanzt und einmal mit Steinen gefüllt waren. Schon nach zwei Stunden Sonneneinstrahlung hatten die Steine eine um 15 Grad höhere Oberflächentemperatur im Vergleich zu Rasen (45 °C zu 30 °C). In…

Erfolgreiches Treffen des BAK Christen und Ökologie

Ins Kloster Triefenstein bei Marktheidenfeld in der Nähe von Würzburg ging es zum diesjährigen Frühlingstreffen des BAK Christen und Ökologie. Vom 1. bis zum 3.  März 2019 tagte hier eine Gruppe von um die elf Personen; es waren auch drei neue Mitglieder dabei. Im Kloster lebten seit 1088 die Augustiner-Chorherren; seit 1986 lebt hier die evangelische…

ÖDP auf dem Evangelischen Kirchentag 2019

„Wir stellen die Vertrauensfrage!“ lautete die Einladung an alle Besucher des Standes vom Bundesarbeitskreis Christen & Ökologie, sich zu positionieren: Wie muss ein(e) Politiker/-in sein, damit ich ihr/ihm vertrauen kann? Damit bezog sich die Frage des Arbeitskreises direkt auf das Motto des diesjährigen evangelischen Kirchentags in Dortmund: Was für ein Vertrauen. Die Besucher konnten auf…

56. Bundesparteitag in Hof startete Endspurt im Europawahlkampf

Auf ihrem 56. Bundesparteitag in Hof a. d. Saale am 6. und 7. April 2019 hat die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) den Erfolg des Volksbegehrens „Artenvielfalt – Rettet die Bienen!“ groß gefeiert. Mit stehenden Ovationen dankten die gut 250 Delegierten aus ganz Deutschland der stellv. ÖDP-Bundesvorsitzenden und Initiatorin des Volksbegehrens, Agnes Becker, und der ÖDP Bayern für…

Zentrale Sammelstelle für kommunale ÖDP-Anträge geplant

Die Stärke der ÖDP liegt in vielen Bundesländern in den insgesamt ca. 470 kommunalen Mandaten. In vielen Gremien auf Stadt-, Kreis- und Bezirkstagsebene ist die Partei mit Fraktionsstatus vertreten, entweder mit eigenen Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern oder aufgrund von Ausschussgemeinschaften mit anderen politischen Gruppierungen. In all diesen Gremien erarbeitet die ÖDP Anträge und Anfragen und versucht…

123